Kategorien
Uncategorized

1., 2. und Booster-Impfung gegen Covid-19 – kurzfristige Termine mit BioNTech oder Moderna verfügbar

Seit dem 21.12.2021 wird die Booster-Impfung durch die Ständige Impfkommission bereits ab 3 Monate nach der 2. Impfung empfohlen. Wenn Sie sich impfen lassen möchten, vereinbaren Sie bitte kurzfristig einen Termin dafür.

Bringen Sie bitte Ihre Krankenversichertenkarte und Ihren Impfausweis zum Termin mit.

Lesen Sie sich zuvor unter folgendem Link bitte die Aufklärung zur Impfung durch: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Aufklaerungsbogen-de.pdf?__blob=publicationFile

Drucken Sie sich bitte unter folgendem Link die Anamnese und die Einwilligungserklärung aus, füllen Sie sie aus, unterschreiben Sie sie und bringen Sie diese ebenfalls zum Impftermin mit: Anamnese und Einwilligungserklärung mRNA (rki.de)

Lassen Sie uns gemeinsam stark sein im Kampf gegen die Corona-Pandemie!

Ihr Praxisteam