Ihre Hausarztpraxis

Dr. med. Ines Polley und Dr. med. Anja Seidel

Dr. med. Ines Polley und Dr. med. Anja Seidel Fachärztinnen für Allgemeinmedizin
Naturheilverfahren, Akupunktur

Aktuelles

  • Grippeimpfungen, Corona-Booster-Impfungen, Paxlovid und Maskenpflicht

    Liebe Patientinnen und Patienten,

    ab sofort können Sie sich bei uns gegen die echte Virusgrippe Influenza impfen lassen. Nachdem in den letzten 2 Jahren die Grippewelle quasi ausgefallen ist, erwarten wir durch die Erfahrungen in Australien (wo der Winter jetzt zu Ende geht und wo sehr viele Grippefälle aufgetreten sind) auch bei uns eine stärkere Grippewelle. Davor können Sie sich sicher mit einer Impfung schützen. Bitte vereinbaren Sie einen Impftermin!

    Ab sofort nutzen wir für die Corona-Booster-Impfungen die auf Omikron-BA1-angepassten Covid-Impfstoffe. Wenn Sie älter als 60 Jahre sind oder zu einer Risikogruppe gehören und wenn Sie bislang nur 3 immunologische Kontakte zu Corona-Viren hatten, dann dürfen Sie sich mit dem neuen Impfstoff boostern lassen. Dabei sollte der letzte immunologische Kontakt mindestens 6 Monate zurückliegen. Als ein immunologischer Kontakt gilt sowohl eine vorangegangene Corona-Impfung als auch eine durchgemachte Covid-Erkrankung.

    Die aktuell grassierenden Corona-Viren (Omikron BA5-Subvariante) greifen leider wieder vermehrt die Lunge an und nicht mehr nur die oberen Atemwege wie die vorherigen Omikron-Varianten. Mittlerweile gibt es zur Behandlung von Risikogruppen aber ein Medikament, das wir nach individueller Prüfung verordnen dürfen.

    Als Risikofaktoren für einen schwereren Covid-Erkrankungsverlauf zählen: ein Alter ab 61 Jahre, Adipositas (BMI über 30), Diabetes mellitus (Typ I und II), Immundefizienz (angeborene Immunschwäche) oder Immunsuppression (Immunschwäche durch medikamentöse Therapie, z. B. bei Rheuma), chronische Niereninsuffizienz, eine aktive Krebserkrankung, Herzerkrankungen, Lungenerkrankungen.

    Wenn Sie einen oder mehrere dieser Risikofaktoren aufweisen, kommt in der Frühphase der Corona-Infektion (maximal 5 Tage nach Erkrankungsbeginn) der Einsatz des Anti-Virus-Medikaments Paxlovid in Frage. Bitten Sie nach Diagnosestellung dann um eine zeitnahe ärztliche telefonische Beratung. Die Beratung ist etwas umfassender, da bei Einnahme des Anti-Virus-Medikaments ihre anderen Dauermedikamente vorübergehend angepasst werden müssen.

    Bitte beachten Sie bei einem Praxisbesuch, dass weiterhin in den Praxisräumen Maskenpflicht, ab 1.10.2022 sogar FFP2-Maskenpflicht, besteht! Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir Ihnen die Masken nicht kostenlos zur Verfügung stellen können (wir müssen sie selbst einkaufen) und auch nicht verkaufen dürfen (dafür müssten wir ein Gewerbe anmelden).

    Mit besten Wünschen für Ihre Gesundheit,

    Ihr Praxisteam

  • Corona aktuell -Diagnostik, Therapie, Quarantäne

    Liebe Patientinnen und Patienten,

    in der aktuellen Omikron-Welle haben wir täglich ein sehr hohes Aufkommen von Patienten, die nach einem positiven Schnelltest einen PCR-Abstrich benötigen. Dieser Aufgabe kommen wir mit unserem Team nach telefonischer Terminvereinbarung so kurzfristig wie möglich nach.

    Bitte halten Sie sich an folgendes Vorgehen:

    1. Wenn Ihr Schnelltest positiv ausfällt, müssen Sie sich sich umgehend in häusliche Quarantäne begeben. Dann müssen Sie über unsere Hausarztpraxis oder über ein Testzentrum einen PCR-Test organisieren. Für den PCR-Test dürfen Sie die Quarantäne mit FFP2-Maske und unter Einhaltung der Abstandsregeln verlassen. Wenn Ihr PCR-Test negativ ausfällt, endet die Quarantäne. Wenn Ihr PCR-Test positiv ausfällt, beginnt Ihre 5tägige Quarantäne. Melden Sie Ihren positiven PCR-Test per Mail an
      meldung-corona@region-hannover.de und informieren Sie Ihre Kontaktpersonen.
    2. Die Quarantäne endet üblicherweise nach dem 5. Tag nach dem Abstrich für den Labortest. Wurde der Abstrich z. B. an einem Montag entnommen, können Sie am Sonntag die Quarantäne verlassen, vorausgesetzt Sie sind symptomfrei. Das Gesundheitsamt muss sich dafür nicht melden. Benötigen Sie eine Bescheinigung über die Quarantäne, schreiben Sie eine formlose E-Mail an das Gesundheitsamt Coronavirus@region-hannover.de. Nennen Sie Namen, Geburtsdatum, Adresse und eine Telefonnummer.
    3. Wenn Sie in Einrichtungen des Gesundheitswesens, Alten- und Pflegeeinrichtungen, ambulanten Pflegediensten und Einrichtungen der Eingliederungshilfe tätig sind, müssen Sie sich vor Aufnahme Ihrer Tätigkeit freitesten (frühestens an Tag 5 nach dem PCR-Test und frühestens 2 Tage nach Symptomfreiheit).

    Da wir aktuell ein sehr hohes Aufkommen von Patienten mit positiven PCR-Tests haben, die keine oder kaum Symptome haben, halten wir nicht mehr mit jedem einzelnen telefonische Rücksprache zur Befundbesprechung. Wünschen Sie eine ärztliche Beratung zur Behandlung Ihrer Symptome, schreiben Sie uns eine E-Mail mit diesem Wunsch oder vereinbaren telefonisch einen Telefontermin.

    Bei leichten Symptomen eines grippalen Infektes empfehlen wir zur Behandlung:

    1. Zink – eine Woche lang 75mg am Tag. Je nachdem, welches Präparat Sie nutzen, z. B. 3x25mg am Tag oder 5x 15mg am Tag.
    2. Vitamin C – 3x1g für 1 Woche
    3. Vitamin D – wenn Sie regelmäßig Vitamin D einnehmen, machen Sie dies einfach weiter; wenn Sie bislang kein Vitamin D eingenommen haben, starten Sie mit einer Hochdosis: 10.000 IE Vitamin D mit K2 1×1 Kapsel täglich für einen Monat
    4. Bei Husten nutzen Sie einen antientzündlich wirksamen Schleimlöser, wie z. B. Gelomyrtol forte 3×1 Kps oder Prospan Hustenliquid 3×1 Beutel
    5. Bei Fieber über 39,5 Grad und/ oder Gliederschmerzen nutzen Sie Paracetamol 500mg bis zur 3×2 Tabletten am Tag

    Gute Besserung wünschen Ihnen

    Ihre Dr. Ines Polley und Ihre Dr. Anja Seidel

Sprechzeiten

Mo Di Mi Do Fr
08:00-13:00 08:00-13:00 08:00-13:00 08:00-13:00
-  
und nach Vereinbarung

Wir betreuen Sie ganz individuell entsprechend Ihrer persönlichen gesundheitlichen Fragestellungen. Um Sie optimal behandeln und beraten zu können und Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir immer um eine vorherige Terminvereinbarung. Neben unserer Terminsprechstunde erhalten akut erkrankte Patienten telefonisch ab 7:30 Uhr kurzfristig einen Termin für denselben Tag.

Sie finden uns im Shopping Plaza Garbsen
Havelser Str. 1
30823 Garbsen
Telefon: 05131-44 77 17
        Fax: 05131-46 33 33
Internet: www.praxis-polley-seidel.de
    E-Mail: info@praxis-polley-seidel.de

Wir sorgen für Ihre Gesundheit

Dr. med. Ines Polley

Dr. med. Ines Polley
  • Fachärztin für Allgemeinmedizin
  • Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren
  • Zusatzbezeichnung Akupunktur
  • Traditionelle chinesische Medizin
  • Komplementäre Krebstherapie
  • Reise- und Tropenmedizin
  • Psychotherapeutische Gespräche und Krisenintervention

Dr. med. Anja Seidel

Dr. med. Anja Seidel
  • Fachärztin für Allgemeinmedizin
  • Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren
  • Zusatzbezeichnung Akupunktur
  • Orthomolekulare Medizin
  • Neuraltherapie
  • Spezielle Schmerztherapie (FDM)
  • Reise- und Tropenmedizin
  • Verkehrsmedizinische Begutachtung

Wir und unser Team stellen Sie mit Ihrer individuellen Persönlichkeit in den Mittelpunkt unseres gemeinsamen Handelns. Wir verstehen uns als Ihre Gesundheitsberater und Ihre Partner in allen Krankheitsfragen. Wir möchten Sie einerseits bei Krankheit mit unserem Fachwissen und menschlicher Wärme optimal und ganzheitlich behandeln. Wir wollen Sie andererseits durch umfassende Gesundheitsberatung unterstützen, Krankheiten zu verhüten.

Unsere allgemeinen Leistungen

Hausärztliche Versorgung

  • Diagnostik und Behandlung aller akuten und chronischen Erkrankungen mit schulmedizinischen und/oder naturheilkundlichen Methoden
  • EKG
  • 24-Stunden-Blutdruckmessung
  • Lungenfunktionsuntersuchung
  • Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane
  • Laboruntersuchungen
  • OP-Vorbereitung
  • Psychosomatische Gesprächstherapie
  • Zusammenarbeit mit Fachärzten aller Fachrichtungen
Praxis Logo

Vorbeugung und Früherkennung von Krankheiten

  • Impfberatung und Impfungen
  • Gesundheitsuntersuchung (ab dem 35. Lebensjahr)
  • Hautkrebsvorsorgeuntersuchung (ab dem 35. Lebensjahr)
  • Krebsvorsorgeuntersuchung für Männer (ab dem 45. Lebensjahr)
  • Jugendvorsorgeuntersuchung
  • Allergietest
Ultraschallgerät

Unsere speziellen Leistungen

  • Akupunktur
  • Laserakupunktur
  • Laserdusche
  • Neuraltherapie
  • Spezielle Schmerztherapie unter Anwendung moderner Faszientechniken
  • Schöpfkopfbehandlung
  • Traditionelle Chinesische Medizin
  • Allergieprophylaxe
  • Eigenbluttherapie
Budda Statue
  • Rauchstopp-Programm
  • Vitamin- und Aufbaukuren
  • Beratung zur Stressbewältigung und Stressprophylaxe
  • Entspannungstherapie
  • Reisemedizinische Beratung und Reiseimpfungen
  • Verkehrsmedizinische Begutachtung
  • ABI-Messung (Ancle-Brachial-Index) und Sonographie der hirnversorgenden Arterien zur Diagnostik von Durchblutungsstörungen im Körper und zur Beurteilung des Risikos eines Herzinfakts oder Schlaganfalls
  • Psychotherapeutische Gespräche und Krisenintervention
Orchidee

Unsere Praxis

Empfang
Empfang
Behandlungszimmer
Behandlungszimmer
Wartezimmer
Wartebereich im Empfang

So finden Sie uns

Mehrere Buslinien (410, 420, 421, 430, 480) halten direkt am Shopping Plaza. Es gibt ca. 260 Parkplätze direkt im Parkhaus sowie ca. 1100 Außenparkplätze, alle kostenlos.
Den Eingang zur Praxis finden Sie direkt neben der Einfahrt zum Parkdeck (siehe oranger Pfeil).

Praxiseingang
Anschrift für Navigationsgeräte:

Havelser Straße 1
30823 Garbsen

Karte in Google Maps öffnen

Anfahrtskizze

Kontakt

Telefon: 05131-44 77 17
Fax *: 05131-46 33 33
E-Mail: info@praxis-polley-seidel.de

* Das Fax-Gerät ist nur während der Praxissprechstundenzeiten aktiv.
Anfragen und Wünsche können Sie auch per Mail an uns richten. Die E-Mails werden werktags einmal täglich abgerufen und bearbeitet.

Impressum

Gemeinschaftspraxis Dr. I. Polley Dr. A. Seidel
Havelser Str. 1
30823 Garbsen

Telefon: 05131-44 77 17
Fax: 05131-46 33 33
E-Mail: info@praxis-polley-seidel.de
Zuständige Kammer:
Ärztekammer Niedersachsen, Berliner Allee 20, 30175 Hannover
Zuständige kassenärztliche Vereinigung:
Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen, Berliner Allee 22, 30175 Hannover
Berufsbezeichnung:

Alle Ärzte der Hausarztpraxis tragen die Berufsbezeichnung "Arzt", verliehen in Deutschland.
Berufsordnung der Ärztekammer Niedersachsen

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Dr. med. Ines Polley / Dr. med. Anja Seidel (Adresse siehe oben)

Webdesign:

Erstellt von Philipp Kemkes basierend auf HTML5 UP.

Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten auf unserer Homepage / Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wurde erstellt mit Unterstützung von www.arzt-datenschutz.de.

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher unserer Homepage,
wir möchten Sie darüber informieren, dass beim Besuch unserer Homepage teilweise personenbezogene Daten erhoben werden. Personenbezogen sind Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind. Welche Daten zu welchem Zweck und auf welcher Rechtsgrundlage erhoben werden und wozu diese verwendet werden, entnehmen Sie bitte den folgenden Ausführungen in dieser Datenschutzerklärung. Wir als Betreiber dieser Webseite halten uns an die geltenden Datenschutzgesetze und erheben Daten nur in technisch notwendigem Umfang bzw. nur in dem Umfang, den wir zur Bearbeitung Ihres Anliegens benötigen. Ihre Daten werden nur bei Vorhandensein einer gesetzlichen Grundlage oder Ihrer ausdrücklichen vorherigen Einwilligung weitergegeben.

Verantwortlich für die Erhebung und Speicherung der Daten in unserer Praxis sind Dr. I. Polley und Dr. A. Seidel.

Unsere Homepage dient ausschließlich der Bereitstellung von Informationen über unsere Praxis, unser Behandlungsspektrum und therapeutische und diagnostischen Möglichkeiten bei verschiedenen Erkrankungen. Beim Besuch unserer Homepage werden nur die Daten erhoben, die von Ihrem Browser an unseren Server übermittelt werden.
Diese Daten sind notwendig, damit Sie unsere Homepage angezeigt bekommen und auf ihr navigieren können. Rechtsgrundlage für die Erhebung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 f) EU-Datenschutz-Grundverordnung. Im Einzelnen werden folgende Daten bei Ihrem Besuch unserer Homepage erhoben:

  • IP-Adresse
  • Art des Browsers, sowie dessen Sprache und Version
  • Betriebssystem
  • Zugriffstatus/http-Statuscode
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage, sowie die Zeitzone
  • Inhalt der Anforderung und Homepage, von der sie kommt
  • Übertragene Datenmenge

Die Löschung dieser Daten erfolgt, wenn diese nicht mehr erforderlich sind. Ferner steht Ihnen ein Beschwerderecht beim für Sie zuständigen Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationssicherheit des Bundeslandes Niedersachsen zu.

Ihre Rechte hinsichtlich der bei uns über Sie gespeicherten Daten

Sie haben uns gegenüber folgende Rechte:

  • Recht auf Löschung (gem. Art. 17 und 19 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung (gem. Art. 16 und 19 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (gem. Art. 20 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (gem. Art. 18 und 19 DSGVO)
  • Recht auf Auskunft (gem. Art. 15 DSGVO)
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (gem. Art. 21 DSGVO)

Sie erhalten jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu Ihrer Person sowie zur Herkunft, dem Empfänger und dem Zweck von Datenerhebung sowie Datenverarbeitung. Außerdem haben Sie das Recht, die Berichtigung, die Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Wenden Sie sich in diesem Fall per Post, Fax, E-Mail (bevorzugt) an die zu Beginn angegebenen Kontaktdaten. Ausgenommen davon sind Daten, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften aufbewahrt werden müssen, wie z.B. im Rahmen unser kassenärztlichen Tätigkeit im Rahmen des SGB V. Damit eine Datensperre jederzeit realisiert werden kann, werden Daten zu Kontrollzwecken in einer internen Sperrdatei vorgehalten. Werden Daten nicht von einer gesetzlichen Archivierungspflicht erfasst, löschen wir Ihre Daten auf Ihren Wunsch. Greift die Archivierungspflicht, sperren wir Ihre Daten. Für alle Fragen und Anliegen zur Berichtigung, Sperrung oder Löschung von personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an die oben genannten Kontaktpersonen unter den Kontaktdaten in dieser Datenschutzerklärung.

E-Mail-Kontakt

Wenn Sie uns per E-Mail Anfragen zukommen lassen, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (E-Mail-Adresse, Nachricht) gespeichert, um Ihre Fragen beantworten zu können. Rechtsgrundlage hierfür ist Art 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Diese Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr benötigt werden und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Dritten werden diese Daten nicht zugänglich gemacht. Bitte beachten Sie, dass die Kommunikation zwischen E-Mail-Servern oft unverschlüsselt erfolgt. EDV-Experten pflegen oft an den Grundsatz zu erinnern, dass Sie das, was Sie nicht als Postkarte versenden würden, auch nicht per E-Mail versenden sollten. Senden Sie uns daher bitte keinen vertraulichen Angaben / Daten per E-Mail, sondern wählen Sie dafür besser den Postweg oder das Telefon. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für unverlangt zugesendete Daten / E-Mails jede Haftung ablehnen.

Erhebung von Zugriffsdaten / Server Logfiles

Rechtsgrundlage hierfür ist Art 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Auslieferung und Darstellung der Inhalte über unsere Homepage erfordert technisch die Erfassung bestimmter Daten. Mit Ihrem Zugriff auf unsere Homepage werden diese sogenannten Server-Logfiles durch den Provider des Webspace erfasst. Die entsprechenden Informationen bestehen aus dem Namen der Homepage, der Datei, dem aktuellen Datum, der Datenmenge, dem Webbrowser und seiner Version, dem eingesetzten Betriebssystem, dem Domain-Namen Ihres Internet-Providers, der Referrer-URL also jene Seite, von der Sie auf unsere Seite gewechselt sind, sowie der entsprechenden IP-Adresse. Diese Logfiles erlauben keinen Rückschluss auf Sie und Ihre Person. Wir nutzen diese Daten zur Darstellung und Auslieferung unserer Inhalte sowie zu statistischen Zwecken. Die Informationen unterstützen die Bereitstellung und ständige Verbesserung unseres Angebots. Auch behalten wir uns vor, die erwähnten Daten nachträglich zu prüfen, sollte der Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes bestehen.

Verwendung von Google Webfonts

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website die Schriftbibliothek Google Webfonts. Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt. Der Aufruf von Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich, dass der Betreiber der Bibliothek Daten erhebt. Dabei handelt es sich wie zuvor beschrieben um technische Daten wie ihre IP-Adresse oder den Browsertyp. Weitere Informationen erhalten sie in den Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern und / oder zu ergänzen. Diese Datenschutzerklärung wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von www.arzt-datenschutz.de .